Reiseberichte

"Namibia - ehemals Deutsch-Südwest. Leben in der Wüste, historisch und mit bezauberndem Charme.
Bei der Besichtigung von Felsmalereien habe ich ein junges, farbiges Mädchen kennengelernt. Sie führt die Touristen durch die Felsen. Die Sonne heizt den Tag gnadenlos auf, so dass die Touren ohne Sonnenschutz und ausreichend Wasser sehr anstrengend sind. Sie selbst verfügt darüber nicht. Meine Tour war fast zu Ende und die einer Mitreisenden hatte gerade begonnen. Sie bat mich um meinen Hut, um sich vor der Sonne zu schützen. Das junge Mädchen wollte mich unbedingt davon abhalten. Ich würde den Hut nie mehr wieder sehen - verleihen kannte sie nicht. Ich versuchte ihr zu erklären, dass ich am Abend den Hut wieder hätte und ich der Mitreisenden vertrauen könne. Auch Vertrauen war ihr fremd. Ungläubig schaute sie mich an. Dann bat sich mich, ein Foto von sich zu machen und nach meiner Rückkehr ihr zu schicken. "Ich habe kein einziges Foto von mir und ich möchte es eines Tagen meinen Kindern zeigen dürfen," sagte sie und gab mir ihre Adresse. Sie wohnte in einem Vorort und kam jeden Morgen mit vielen anderen stundenlang zu Fuß, manche, zum Teil barfuß, zu den Felsen, um etwas Geld zu verdienen. "Die Post kommt nicht täglich, aber irgendwann...", ergänzte sie. Aus der westlichen Welt kommend, wird einem bei so einer Begegnung bewusst, was die wirklichen Schätze im Leben sind. Ich habe heute noch, nach über 20 Jahren, das Originalfoto und den Hut. Er liegt auf dem Koffer." Auguste

Als Partner von TAKE OFF - World of TUI unterstützen wir mit jeder Buchung das Kinderhilfsprojekt in Namibia "Kaokoland".

"Wenn jemand eine Reise tut, so kann er was erzählen." Matthias Claudius

Reisebericht: Bornholm(Dänemark)

Bornholm – Natur pur
Oft wollte ich nach Bornholm, doch ferne Länder haben mich wie magisch angezogen. Jetzt, wo ich dort war: „Warum weit weg fahren, wenn die Vielfältigkeit so nah ist?“ Es gibt über 350 Touren, die man auf Bornholm erleben kann, so dass ein normaler Urlaub gerade ausreicht, um die Insel ein bisschen kennenzulernen.

Weitere Informationen: www.reiseberatung.de

 

 

Reisebericht: Houston, Texas (USA)

Texas – Cowboys am Strand
“Houston, we've had a problem" (Jack Lousma), ist wohl eine der bekanntesten Aussagen. Das Problem, was ich in Houston hatte war, dass ich gerne länger geblieben wäre. In zwei Wochen lässt sich eine kleine Runde Houston - San Antonio - Austin - Houston drehen, wobei Dallas und Corpus Christi auch sehenswert sind und die Weiterfahrt nach New Orleans lohnt.

Weitere Informationen: www.reiseberatung.de

 

 


Wir freuen uns über Ihre Reiseberichte:

Reiseberichte

Reiseberichte